Im Sachunterricht haben sich die Kinder der Klasse 4c ausführlich mit dem Thema Strom beschäftigt. Zunächst haben die Kinder eine Menge über die Gefahren des elektrischen Stroms, Leiter und Nichtleiter, Stromkreisläufe und die Nutzung des elektrischen Stroms im Alltag gelernt.
Nach der ausgiebigen Wissensvertiefung, wollten die Kinder nun ein eigenes kleines Haus basteln und dieses mit Beleuchtung ausstatten. Ihre Kenntnisse über das Bauen von Stromkreisen waren dabei sehr hilfreich. Alle Kinder bauten mit Hingabe an ihren Häuschen und versahen diese sowohl mit Außen- als auch Innenleuchten. Die Häuser wurden liebevoll verziert und mit Möbeln ausgestattet. So erhielt jedes Kind ein individuell gestaltetes Eigenheim.
strom1
Strom2 strom3 strom4

Aber damit nicht genug. Nachdem die Kinder ihre Häuser fertig gestaltet hatten, sollte nun eine ganze Stadt gebaut werden. Die Kinder bauten für ein Landschaftmodell Häuser, eine Feuerwehr, eine Schule, einen Bauernhof, Tankstelle und weitere Gebäude einer Stadt. Zur Stromversorgung wurden auch noch ein Kraftwerk und Strommasten nachgebildet.
strom5
Den Abschluss unserer Unterrichtsreihe zum Thema Strom bildete ein zweistündiges Projekt zum Thema Energie erleben und verstehen, das von den Stadtwerken Neuss für unsere vierten Klassen angeboten wurde. Eine Umweltbeauftragte informierte die Kinder in Form von Spielen, Rätseln und praktischen Vorführungen darüber, wie Strom aus der Steckdose kommt, was beim Treibhauseffekt passiert und wie man im Alltag Energie einsparen kann. Besonders beeindruckend war sicherlich dabei die Dampfmaschine, die in Bewegung gesetzt wurde. 
strom6 strom7